Jungscharnachmittag 11. Juni 2016

Nachdem es geregnet hat, konnten wir mit den Jungschärlern in den Wald gehen. Damit wir, wie Mose, in das verheissene Land ziehen konnten, mussten wir den reissenden Bach überqueren. Dies machten wir mit einer Seilbrücke. Nach der Aktion, die auch ein bisschen Mut kostete, genossen wir die Wärme des Feuers und den süssen Zvieri.

image