Jungscharnachmittag vom 27. April 2019

 

Die Römer kamen uns immer näher, so mussten wir fliehen. Wir gingen in den Wald und die Jungschärler bauten einen Seilbrücke. In dieser Zeit lenkten de Ameisli die Römer ab. Als die Seilbrücke fertig war, gingen alle Kinder über die eilbrücke und befreiten die gefangenen Sklaven.